Seifen-Steine – eingefilzte Naturseife

Erst habe ich eine Naturseife gesiedet und sie dann mit Schafwolle eingefilzt. Hier seht ihr die ersten Stücke. Die Optik und auch die Haptik finde ich immer wieder toll ❤

Mit den schönen Stein Silikonformen hat man eine gute Basis. Ich mache gerade ein Tutorial dazu für unsere Internet Seite „Lumbinigarden“

King Arn Bierseife die Dritte

Die King Arn Bierseife für meinen Schwager Arnfried mache ich bereits in der dritten Auflage ?

Diesmal habe ich auf Wunsch extra kleine Stücke gemacht. Dafür habe ich einen Trennsteg in die Mitte vom Tausendsassa ( eine unserer Seifenformen von Lumbinigarden) gesetzt und den Seifenleim von beiden Seiten befüllt.

Das Rezept und ein Tutorial findet ihr hier auf unserer Seite.

https://www.lumbinigarden.de/Tutorials/Bierseife%20.html

Iris Fotografie

Eine Iris Fotografie von meiner Schwester Silke und mir ❤ ein schönes Andenken an ein tolles Wochenende in Dortmund auf der Kreativa.

Buddha Kette mit Onyx

Meine neue Kette mit Buddha Anhänger aus Silber, geknüpft mit faccetierten Onyx Perlen.

Die Rückseite des Anhängers ist so wunderschön mit Lotusblüten gestaltet, ein wirklich besonderes Stück.

Ein Armband passend zur Kette muss noch sein und dann lasse ich den Abend gemütlich ausklingen

Eine Schreibfeder 

Bei der letzten Sonntagswanderung habe ich drei schöne große Federn gefunden und natürlich mitgenommen ❤

Ich dachte sofort an eine Schreibfeder ? und habe gerade mal eine Kugelschreibermine eingearbeitet.

Das Blöckchen hab ich selbst gebunden und jedes Blatt mit meinem Logo den Buddhaaugen geprägt. Ich sollte noch ein paar davon herstellen ?

Mallorca Wolle … es geht vorran

Ich bin total begeistert von der Wolle die ich mit aus Mallorca gebracht habe ? ist sie nicht wunderschön weiß geworden.?

Es ist ja die erste Rohwolle die ich gewaschen habe und es ging besser als ich dachte. Den ersten Teil habe ich auch schon kardiert.

Das sind übrigens die edlen Spender Lilly, Luisa und Emely die Chefin. Die liebe Helga aus Mallorca hat alle Lämmer mit der Flasche aufgezogen und sie sind handzahm.

Lilly ist eine „reinrassige“ Mallorquinerin, mit etwas längerer, leicht welligen Wolle. Luisa, ist rötlich gefärbt und hat Blut von einer Rasse aus den Ardennen. Und die Chefin Emely ist ein „mil leche“(Tausend Milchsorten)  ein buntes Durcheinander von verschiedenen Rassen.

Für mich ist die Wolle doppelt kostbar nachdem mir Helga erzählt hat wo sie die Lämmer her hat. Eines hat sie vor wilden Hunden gerettet und die beiden anderen sind Drillingsgeburten die ohne sie nicht überlebt hätten.

Es sind also wirklich besondere Schafe die mir ihre Wolle überlassen haben – herzlichen Dank liebe Helga.

 

Und angesponnen habe ich sie auch schon.

Lumbini Wheel Onlineshop

Jetzt ist er endlich online unser neuer Shop von Lumbini Wheel <3

Neben unseren Handspindeln mit den „inneren Werten“ findet ihr ab sofort dort auch feine Spinnfasern und edle Fasermischungen mit Kaschmir, Baby Alpaka, Lama und Baby Kamel.

Vielleicht habt ihr ja mal Lust zu stöbern ?

http://shop.lumbiniwheel.de/

putty download