Grundriss von der Domplatte

Vor einiger Zeit hatte ich ein Panoramabild auf der Domplatte in Köln aufgenommen.

Das Bild habe ich durch mein Grundriss-Programm mal umrechnen lassen. Ich bin selber erstaunt, wie genau das funktioniert mit einem einzigen Bild. Nur die vielen Fußgänger sehen etwas explodiert aus. Aber den Grundriss der Domplatte ist gut zu erkennen.
Hier das Bild:

Und zum Vergleich die Karte von OpenStreetMaps:

Grundriss aus Panoramabilder erstellen

Panoramabilder erstelle ich aus zwei Fisheye Bildern. Nun habe ich mir gedacht, damit müsste man doch auch einen Grundriss von einem Raum aufnehmen können.

Dazu habe ich ein Programm geschrieben, das die Bilder umrechnet und auf den Boden projiziert. Dazu benötigt man nur die Höhe der Kamera über dem Boden und mein Programm kann die automatisch mit allen Bildern machen.

Hier habe ich einen Raum mit 17 Bilder aufgenommen, umgerechnet und noch anschließend mit Affinity Photo zusammengesetzt. Auf den Bildern sind auch schon mal meine Füße mit drauf, Dies wird von Affinity meistens auch erkannt.