Knoblauch-Reiben-Set handgetöpfert

Die Idee zu diesem Knoblauch-Reiben-Set ist mir beim töpfern meines Geschirr´s gekommen. Die kleinen Schalen habe ich aus den anfallenden Abschnitten getöpfert und Thomas hat den Untersetzer gefertigt.

Die Reibe wird wie folgt verwendet:

Eine Knoblauch Zehe in Kreisbewegungen über die Reibefläche des Tellers bewegen und zu einer feinen Masse verreiben. Dann ein wenig natives Olivenöl hinzugeben und in das kleine Schälchen entweder Meersalz oder einen Gewürzmischung geben.

Etwas Brot in das Knoblauchöl und die Gewürze tunken und genießen!

Die Reibe kann auch für Ingwer verwendet werden, die Masse dann einfach mit einem Pinsel zusammenstreichen und abheben.

Hier ein kleiner Einblick in die Herstellung.

Veröffentlicht unter Keramik, Kulinarisches | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Knoblauch-Reiben-Set handgetöpfert

Weihnachtskarten 2017

Heute Weihnachtskarten ? ich bin verdammt spät dran dieses Jahr.

Veröffentlicht unter Karten, Papier | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Weihnachtskarten 2017

Neuer Schal mit eingesponnenen Süßwasserperlen

Ein neuer kuschel weicher „Linus Schal“ ist fertig ? aus handgesponnen Artyarn.

Für das Garn habe ich  280 g feinste Merino, Lama und Maulbeerseide geponnen und mit echten Süßwasserperlen verzwirnt.

 

Hier ein kleiner Einblick in die Herstellung.

 

Veröffentlicht unter Art Yarn, Spinnen, Stricken | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Neuer Schal mit eingesponnenen Süßwasserperlen

Senf selbst gemacht … wie jedes Jahr

Alle Jahre wieder ? die Senfproduktion ist fertig abgefüllt und etikettiert. Wie jedes Jahr gibt es Spekulatius- und Orangen Rosmarin Senf.

Nach altem Familiengrundrezept meines Schwiegervaters probiere ich auch jedes Jahr eine neue Sorte aus. Der neue „Höllen Feuer Senf“ macht seinem Namen alle Ehre ? der ist so was von scharf das mir beim abfüllen die Augen getränt haben. Ich hab mich auch getraut ihn zu probieren ?  …  holla die Waldfee.

Veröffentlicht unter Kulinarisches | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Senf selbst gemacht … wie jedes Jahr

QR-Clock auf Android

Falls jemand die QR-Clock auf seinem Android ausprobieren möchte. Ich hab sie auch dafür umgeschrieben.

Hier ist die App bei Google play:

play_google

Veröffentlicht unter allgemein | Kommentare deaktiviert für QR-Clock auf Android

Ein XXL Linus Schal

Der XXL Linus für den Flug nach Sri Lanka ist auch noch fertig geworden ? Nichts besonderes aber kuschelig weich, warm und sehr leicht. Er ist prima als Schal und auch als Schultertuch zu tragen.

Veröffentlicht unter Stricken | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ein XXL Linus Schal

Ein Acrylschild

Wir haben eine Aufgabe angenommen ein Schild aus Acryl herzustellte.

Mit dem Laser die Acrylplatte geschnitten und mit Folie beklebt, so haben wir es umgesetzt.

Veröffentlicht unter Laser, Schneidplotter | Kommentare deaktiviert für Ein Acrylschild

Eine große Ammonit Schale aus meiner Keramikwerkstatt

Eine große Ammonit Schale ist fertig geworden. Im zweiten Anlauf ist die Glasur ganz wundervoll geworden.

Außerdem sind noch eine Lotus Schale und eine Holzoptik Schale fertig geworden.

Veröffentlicht unter Keramik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Eine große Ammonit Schale aus meiner Keramikwerkstatt

Ein Schal aus 100 % Alpaka handgesponnen

Mein Alpaka Schal ist fertig ? schön entspannt gestrickt in meinem Traumschwinger.

Stolze 600g habe ich gesponnen auf einen Streich ❤ ich liebe die Riesenspulen vom Majacraft Aura.

Veröffentlicht unter Spinnen, Stricken | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ein Schal aus 100 % Alpaka handgesponnen

Gesponnenes Gold – ein Artbatt und sein Ergebnis

Heute habe ich das Garn von meinen selbst kardierten „Sonnen Batts“ fertig gestellt ❤
? eine Ode an den Sommer.

Das war das Artbatt das ich dafür kardiert habe.

 

 

Veröffentlicht unter Art Yarn, Spinnen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Gesponnenes Gold – ein Artbatt und sein Ergebnis