Corespun ArtYarn

Es gibt ja immer wieder was neues zu lernen 🙂 besonders hat es mir das ArtYarn angetan, da ich ja Material für meine japanische Webtechnik, das Saori Weben, brauche.

So habe ich mich mal mit Corespun Garn befasst und nach zwei Versuchen ist das dritte so richtig gut geworden. Und das ist es …

Corespun-7

Bei diesem habe ich dann auch noch ein paar Coils mit rein gesponnen.

Corespun-10

Corespun-11

Corespun-9

Corespun-13

Für das zweite Garn habe ich auf dem Kardiergerät Batts gemischt, auch dieses Garn ist ganz schön geworden.

Corespun-1

Corespun-2

Corespun-3

Bei dem ersten Garn weiß ich nicht welcher Teufel mich geritten hat, das ist ein 1a Weihnachtsgarn geworden mit Lametta und gefällt mir so gar nicht 😉 weshalb es hier auch das Schlusslicht bildet.

Ich hatte grün meliertes Bergschaf genommen und einen Silberfaden als Autowrap mitlaufen lassen.

Corespun-4

Corespun-5

Corespun-6

Aber mittlerweile haben wir beide uns versöhnt und beschlossen das es Weihnachten als Packband verwendet wird.

Dieser Beitrag wurde unter allgemein, Spinnen, Wolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.