Rosensirup 

Mein Rosensirup ist fertig und schmeckt einfach köstlich ❤ 

Statt Wasser habe ich Rosenhydrolat genommen was den Geschmack und Geruch wahnsinnig intensiv gemacht hat 😍

Die Duftrosen stammen alle aus meinem Garten.

Im Vorfeld habe ich von meinen Rosen 2 Liter Hydrolat destilliert und das dann anstatt Wasser zur Herstellung des Sirups verwendet.

Die 4 Vanille Schoten runden den Geschmack ab.

Der heiße Sirup wird über die Rosenblätter gegossen.

Das Ganze darf dann 3 Tage im Keller ziehen.

Dann wird der Sirup erst grob gefiltert …

und dann nochmal durch ein Küchenleinen.

Dieser Beitrag wurde unter Garten, Hydrolat, Kulinarisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.