Ich webe den Sommer 2016

Der Sommer 2016 war ja bis jetzt sehr durchwachsen. Vielleicht ist meine Wahl genau deshalb auf dieses Garn, für mein neues Webprojekt, gefallen.

Schal-Sommer2016-1

Das Grau steht für den Regen und den grauen Himmel den wir diesen Sommer sehr oft zu Gesicht bekommen.

Schal-Sommer2016-2

Das Gelb steht für die Sonnenstrahlen, die immer mal wieder auftauchen. Immer schön als „Pröbchen“ wie den so ein Sommer aussehen KÖNNTE.

Schal-Sommer2016-3

Beim weben hatte ich ja mitunter den Verdacht, das ich das Wetter mit den Farben, die ich gerade verwebe, beeinflussen kann *grins*

Glaubt ihr nicht? Hier ist das Beweisfoto.

Schal-Sommer2016-5

Und dann wäre da noch das Rot für den Sonnenuntergang.

Schal-Sommer2016-4

Und wer mir jetzt immer noch nicht glaubt 😉 seht selbst. Hier sind alle Farben mit dem jeweiligen Wetter in einem Bild. Versprochen ab jetzt webe ich nur noch bunt.

Schal-Sommer2016-6

Ruck zuck war der lange Schal dann fertig. Ich habe mir das gleiche Garn noch einmal besorgt und werde davon eine zweite Bahn weben, denn ich möchte davon gerne eine Kimono Jacke machen.

Schal-Sommer2016-7

 

 

Dieser Beitrag wurde unter weben, Wolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.