Probeweben mit dem neuen Webrahmen

Nachdem spinnen ist vor dem Weben.

„Was machst du mit der ganzen Wolle die auf dem Spinnrad spinnst?“ Das werde ich oft gefragt und ehrlich, so langsam aber sicher füllt sich die Kiste mit der fertigen Wolle. Ich muss ja üben 😉

Neben Stricken, das ich nicht so super gerne mache, habe ich den Fehler gemacht zu schauen was man denn so mit weben alles herstellen kann. Böser Fehler …

Was soll ich sagen Zack ist hier ein Paket mit einem Ashford Rigid Heddle 80 cm breit angekommen. Ich konnte mich wirklich nicht dagegen wehren *lach*

Das erste Probe Webstück ist dieser Schal der mittlerweile bei meiner Mutter eingezogen ist. Er hat zwar ein paar kleine Webfehler aber für den ersten Versuch bin ich zufrieden.

Webschal-schwarz-weiß-1-500

Webschal-schwarz-weiß-2-500

Webschal-schwarz-weiß-3-500

Webschal-schwarz-weiß-4-500

 

Dieser Beitrag wurde unter Wolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.