Meine neue Handspindel

Handspindel-Anfänger-500

Nachdem ich mit einer „Monster“ Anfängerhandspindel mal so ein wenig probiert habe, wie es sich denn mit den Spinnen ohne Spinnrad verhält, war mir schnell klar da muss aber was schönes leichteres her.

Darum habe ich mir mal schnell aus einem Essstäbchen, einem Stein Dounat und Perlen eine feine kleine Handspindel gebaut.

Handspindel-4-500

Ich bin absolut begeistert wie rund die Spindel läuft ohne zu „eiern“ damit macht das spinnen wirklich Spaß. Ich bevorzuge zwar nach wie vor mein Spinnrad aber für mal zwischendurch ist das wirklich eine nette Beschäftigung.

Diese Spindel ist für mich auch etwas besonderes, da ich die weiße Perle aus Nepal mitgebracht habe.

Handspindel-2-500

Handspindel-1-500

Und da mein erster Versuch so gut geklappt hat habe ich mit Thomas auch schon das nächste Spindel Projekt ausgetüftelt. Der erste Prototyp ist gerade in der Mache und wird am Wochenende auf Funktion getestet.

Dieser Beitrag wurde unter Spinnen, Wolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.