Handytasche aus Filz

Heute habe ich mir eine neue Handytasche aus Filz gemacht. Das Ganze geht sehr schnell und einfach und mit der Big Shot und einer Bigz Stanze kann man die Ränder schön verzieren.

Handytasche-10

Hier kommt ein Tutorial für diejenigen, die sie nacharbeiten möchten.

Für die Tasche habe ich Filz in der Stärke 2mm 350 g/m² verwendet. Für mein Handy ein HTC wildfire S habe ich den Filz auf die Größe 28,5 cm x 8,3 cm zugeschnitten.

Handytasche-1

Dann kommt die Big Shot und die Stanze, hier habe ich die Tim Holtz Brackets verwendet, zum Einsatz.

Handytasche-2

Handytasche-3

Ich habe mir die Mitte vom Filz markiert und genau in die Mitte des Stanzmusters gelegt. Damit das Ganze nicht verrutscht habe ich den Filz mit Tesafilm fixiert.

Handytasche-4jpg

So sieht dann der fertige Filzrohling für die Handytasche aus.

Handytasche-5

Die Unterseite klappe ich jetzt um so das eine Höhe von 9.5 cm entsteht und fixiere das Ganze mit einer Stecknadel.

Handytasche-6

Jetzt werden die Seitennähte mit der Maschine geschlossen ich habe extra türkisfarbenes Garn benutzt, da ich an dem Verschlussgummi Türkisperlen verarbeiten werde.

Handytasche-6a

Dann habe ich die Verschlussklappe in der Breite bis zur Naht gekürzt.

Handytasche-7

Kleine Anprobe :0) das Handy sitzt sicher in der Tasche.

Handytasche-8

Als Verschluss habe ich einen 2 mm staken Gummi und Perlen verwendet. Die Türkisperlen habe ich von unserer Nepalreise mitgebracht genau wie die gravierte Scheibe mit Mantra aus Yacknochen.

Handytasche-9

Fertig ist die Tasche :0)

Handytasche-10

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Schmuck, Textil abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.