Edelstahl Ringe „Om Mani peme Hung“

Wir wollten ein paar besondere Ringe für uns haben, und diese natürlich auch selber herstellen.

Als unser Motiv haben wir das buddhistische Mantra „Om mani peme hung“ in tibetischer Schrift gewählt. Dies steht für uns, dass wir uns vom Anfang bis zum Ende des Universums in jedem Leben immer wieder finden werden.

In OpenSCAD habe ich ein Programm geschrieben, mit dem die Grafik um den Ring gelegt wird.

nach einigen Versuchen, Probedrucken in Kunststoff und weiteren Optimierungen

ist es dieser geworden:

Diesen haben wir uns in Edelstahl mit einer schwarz matten Oberfläche drucken lassen. Nach ein paar Tagen kamen die Ringe so an:

Die Oberfläche wird jetzt noch abgedreht, damit die Ringe glänzen und die Schrift dunkel bleibt. Dabei habe ich gemerkt, dass die körnige Struktur vom 3D Druck eine interessante Oberfläche ergibt und aufgehört. Nur noch etwas poliert. So haben die Ringe einen antiken touch bekommen.

Und so sieht das fertige Ergebnis aus:

Dieser Beitrag wurde unter 3D Druck, Programmieren, Schmuck veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.